Heim > Nachrichten > Branchen-News

Arten von Schraubenschlüsseln

2023-08-10


DerSchraubenschlüsselwird als Schraubenschlüssel bezeichnet und seine Öffnungsweite kann in einem bestimmten Bereich eingestellt werden. Es handelt sich um ein Werkzeug zum Anziehen und Lösen von Muttern und Schrauben unterschiedlicher Spezifikationen.

Innensechskantschlüssel (Innensechskant) (GB5356-85) – Nenngröße (Größe über die Seiten): 2,5–36

Schlitzschraubendreher (Schlitzschraubendreher) (QB/T 2564.4-2012) – Spezifikation (Länge des Schaftes ohne Griff × Durchmesser des Schaftes): 50×3~350×9

Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips-Schraubendreher) (QB/T 2564.4-2012) – Spezifikation (Länge der Stange ohne Griff × Durchmesser der Stange): 50×4~400×9

Schraubenschlüssel(GB/T 4440-2008) – Spezifikation (Länge × maximale Öffnungsbreite): 100×13~600×65

Doppelmaulschlüssel (Doppelmaulschlüssel) (GB/T 4388-2008) – Spezifikation (Kombination gegenüberliegender Seiten): 3,2×4~75×80

Torx-Schlüssel (GB/T 4388-2008) – Spezifikation (Schlüsselweite): 5,5–36

Steckschlüssel (mit Drehgelenk) (GB3390.2-82) – Spezifikation (Schlüsselweite): 6,3–63

Der Erfinder der Schraubenschlüsselwar der Schwede Johan Petter Johansson (1853-1943), der 1892 den Schraubenschlüssel erfand.





We use cookies to offer you a better browsing experience, analyze site traffic and personalize content. By using this site, you agree to our use of cookies. Privacy Policy
Reject Accept